Download
Bericht G´sund und aktiv im Nordbahnviertel
Bericht Startfest _G'sund und aktiv im N
Adobe Acrobat Dokument 985.7 KB

G´sund und aktiv im Nordbahnviertel


Rahmenbedingungen

  •  Zeitraum: Mai bis Oktober 2014 (und darüber hinaus), Startfest am 9.5.2014
  • Ort:im öffentlichen Raum rund um den Rudolf-Bednar Park/im Nordbahnviertel
           (eventuell in Gemeinschaftsräumen von Wohnbauten im Umfeld
  • Zielgruppe: möglichst breit, tlw. altersübergreifend/generationenverbindend
  • Organisation: Wr. Gesundheitsförderung, Gebietsbetreuung, Verein friends

 

Ziele und Umsetzung

  •   Niederschwellige und kostenfreie Gesundheits- und Bewegungsförderungsangebote
  • Regelmäßige (wöchentliche) Angebote, z.B. Lauftreffs, Volleyballgruppe, Nordic-Walking, Chi Gong, Zumba und/oder Tanzen im Park
  • Einzelveranstaltungen: Startfest, Picknicks, Geräteparcours mit TrainerInnen, …
  • Einbindung von Vereinen, Initiativen engagierten BewohnerInnen im Umfeld (Netzwerkbildung, Bewerbung und Öffnung von bestehenden Angeboten)
  • Weiterführende und aktive Nut­zung des Parks und des Grätzls

 

Startfest am 9. Mai von 16 bis 19 Uhr im Rudolf-Bednar-Park


Die Auftaktveranstaltung hat thematisch zwei Schwerpunkte:

  • Mitmachstationen: Aktivspiele, Kreativangebote, Life Lounge der WiG, Sinnesparcours, Anleitung des Geräteparcours, Picknicktaschen werden ausgegeben, …
  • Vernetzungsmöglichkeit für die BewohnerInnen, sich mit Wünschen und Angeboten einzubringen
  • Bühnenprogramm, Eröffnung durch Bezirksvorsteher Karlheinz Hora um 16:30